Flipchart-Club

Für alle, die mit Flipcharts online und offline 
Inhalte vermitteln wollen und sich dabei
regelmäßiges und gemeinsames Üben und Unterstützung wünschen.

START DES CLUBS:  
Jetzt 😁😃✏️☀️

"Tschüs, Vorlagen! Ich mach’ jetzt mein eigenes Chart!" 

Dranbleiben am Flipcharts gestalten und visualisieren am Tablet.

„Ich kann das nicht.“, war gestern. – „Flipcharts mit Wow-Effekt“ und
begeisterte Workshopteilnehmerinnen sind jetzt!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Durchstarten oder dranbleiben, weiterentwickeln und großartige Visualisierungen auf dein Flipchart oder Tablet zaubern

Am Ende der Flipchartkurse und Visualisierungsworkshops sind alle meist hellauf begeistert. 

"In deinem Kurs habe ich wieder angefangen, zu zeichnen!" oder "Ich habe gar nicht gedacht, dass ich das kann und jetzt bin ich ganz überrascht, wie toll meine Flipcharts aussehen!" höre ich dann.

Bisher war nach dem Kurs oder Workshop ein großes Nichts. "Ich würde so gerne weitermachen und dranbleiben." musste ich mit "Ich habe da eine Idee und sage dir Bescheid, wenn es so weit ist." beantworten.

Andere wiederum wollten einen Kurs bei mir machen. Endlich damit starten, Flipcharts zu gestalten. Doch der nächste Kurs oder Workshop waren erst in ein paar Wochen. "Trag dich in der Warteliste ein und ich melde mich dann bei dir." Wer will schon gerne warten?

Jetzt ist es so weit – der regelmäßige Club öffnet seine Tore!

Pro Monat gibt es einen live Zoom-Workshop zu einem bestimmten Thema. Die ersten Themen habe ich festgelegt, weil es "Dauerbrenner" sind. Danach wird es Umfragen geben, wo gerade der meiste Bedarf ist. Da der Club ganz neu startet, werden sich die Inhalte also mit der Zeit entwickeln. Das ermöglicht dir, aktiv mitzugestalten und deine Themen einzubringen.

Außerdem gibt es regelmäßige ein Frage und Antwort-Treffen. Egal, was dich bei oder rund um die Flipchartgestaltung gerade beschäftigt: Hier bekommst du Antworten. Oft erstellen wir während eines gemeinsamen Brainstormings auch komplett neue Layouts für individuelle Workshops.

Begleitend gibt es eine geschlossene Community für Austausch und Fragen zwischendurch.

Das klingt gut für dich? Dann komm in den Club! 

Welche Vorteile hast du durch den Club?

Unterstützung


Wenn du an deinem nächsten Flipchart, oder deiner digitalen Visualisierung arbeitest und dich fragst, was du noch ändern müsstest, damit es dir gefällt, dann hast du ab sofort jemanden, den du fragen kannst.

Wenn du an deinem Seminarkonzept arbeitest, bekommst du auch dazu Unterstützung

Vom Anfänger zum Fortgeschrittenen


Vielleicht fühlst du dich jetzt noch unsicher mit deinen Visualisierungen auf Flipchart oder Tablet. Im Club findest du eine Einführung in die Flipchartgestaltung für Anfänger und regelmäßigen Workshops zum Weiterentwickeln deiner Visualisierungen. Mit beidem kommst du ins Anwenden und dranbleiben. Denn zwischen einem Anfänger und einem Fortgeschrittenen liegt "nur" machen, machen, machen …

Community mitgestalten


Du kannst den Flipchartclub mitgestalten. Denn deine Wünsche zum Beispiel für die Themenworkshops sind mir ein Anliegen. Ich frage regelmäßig nach, was für dich besonders hilfreich ist. Aus diesen Antworten, meinen Empfehlungen und der Abstimmung der Community entstehen die Themen für die folgenden Workshops.


Gleichgesinnte


Allein Flipcharts vorzubereiten, bildlich darstellen zu üben oder dranzubleiben war gestern. Im Club findest du andere, die auch für ihr Seminar, den nächsten Workshop, das kommende Webinar oder ein Meeting Visualisierungen erstellen. Hier findest du andere, mit denen du dich austauschen kannst.

Dranbleiben


Dass du mit dem Anwenden, Üben und Umsetzen - also mit dem Dranbleiben - besser wirst, ist dir klar. Doch allein fällt dir das schwer. Darum gibt es jetzt den Flipchartclub. Die regelmäßigen Zoom-Live-Treffen helfen dir, im Alltag deinem Fortschritt beim Verbildlichen einen festen Platz einzuräumen. Dein regelmäßiges Rendezvous mit dem Flipchart, sozusagen.



WAS FINDEST DU IM CLUB?

Live Workshops monatlich

  • Jeden Monat gibt es einen Workshop von 1 bis 1,5 Stunden.
  • Ich schlage mögliche Themen Vor und die Community wünscht sich weiter Themen.
  • Alle Themen werden von der Community abgestimmt.
  • Mögliche Workshop-Themen könnten sein:  Flipcharts zu bestimmten Feiertagen im Jahr gestalten, Icons für Seminare, Emotionen oder bewegte Figuren darstellen, Flipcharttechniken für Sketchnotes, Notizbuch oder Journal nutzen und vieles mehr.

Q&A-Treffen mit Hot-Seat monatlich

  • Hier geht es um deine Fragen und die Antworten dazu.
  • Fragen zu allen Themen rund um das Planen und Umsetzen deiner Visualisierung und alles, was damit zusammenhängt. Natürlich auch zu den Flipchartkurs- und Clubinhalten.
  • Bei einer größeren Frage bekommst du exklusiv 15 Minuten Zeit im Rahmen des "Hot Seat". Du stellst deine Frage vor und alle brainstormen mit dir mögliche Lösungen.

Geschlossene Community

  • Der Ort für deine Fragen zu jeder Zeit.
  • Austausch mit den anderen Club-Mitgliedern.

Unterstützung von mir 

  • Zu allen Themen rund um Flipchartgestaltung. Egal, ob du sie online oder offline nutzt.
  • Zur Anwendung von Flipcharts im Meeting, Seminar, Workshop oder Webinar mit Tipps rund um "Train-the-Trainer-Wissen".

Deine Club-Specials

  • Clubmitglieder-Vorzugspreis für alle offenen (vom Club unabhängigen) Halbtages- bzw. Tagesworkshops und für 1:1-Flipchart-Coaching.
  • Einmaliger Preis! Der Preis bleibt dir erhalten, solange du Mitglied im Club bist, auch wenn er für andere steigt.

Welche Workshops wird es in der Community geben?

(BONUS: Aktuell sind auch noch Aufzeichnungen weiterer Workshops aus dem Jahr 2023 im Clubbereich anzusehen! Demnächst werden die Aufzeichnungen ein halbes Jahr zurückreichend anzusehen sein.)

August 2023

"Mach aus deinem Handout eine Sketchnote – Flipcharttechnik auf kleinem Format angewendet."

Was du für das große Flipchart-Format lernst, kannst du auch im kleinen Format einsetzen. Wie wäre es zum Beispiel mit Handouts im Sketchnoteformat? Deine Teilnehmenden sind damit auch aktiv am Geschehen beteiligt und lernen, sich bildhafte Notizen zu machen. 📝

September 2023

"Emotionen darstellen: durch Gesichtsausdruck, Körperhaltung, mit optischen Verstärkern und mehr."

Emotionen in Visualisierungen werden nicht nur durch den Gesichtsausdruck von Figuren deutlich. Ich zeige dir in diesem Workshop, wie du noch Emotionen auf dein Flipchart bringen kannst. 😃😖😡😜 

Januar 2024

"Visionsflipchart gestalten"

Erforsche deine Vision für das neue Jahr und bringe sie mit Markern auf das Papier. Ich zeige dir, wie du deine Vision findest, wie du passende Ziele formulierst und konkrete Schritte zur Umsetzung findest. 

Februar 2024

"Mehr als Strichmenschen: Dreidimensionale Figuren in Bewegung"

Meistens sind reduzierte Strichmenschen ausreichend dafür, deine Botschaft auf dem Chart zu vermitteln. Wenn du es doch einmal detaillierter möchtest, dann zeige ich dir in diesem Workshop, wie du dreidimensionale Figuren mit mehr Details ganz einfach hinbekommst. 💃🏃🏻‍♂️

Die Termine

Aktuell finden die Workshops jeden 1. Mittwoch im Monat und die Q&A-Sessions jeden 3. Mittwoch im Monat um jeweils 17:00 Uhr statt. Von allen Treffen gibt es Aufzeichnungen. Änderung der Termine bleibt vorbehalten.

Wer dich im Club unterstützt


Ich bin Sandra Reithmayr – deine Begleiterin beim Umsetzen und Dranbleiben auf dem Weg zu Flipcharts, die deinen Teilnehmenden in Erinnerung bleiben.

Seit ich Flipcharts und später auch die digitale Visualisierung auf dem Tablet für mich entdeckt habe, gibt es kein Training oder Coaching mehr, bei dem ich sie nicht nutzen würde.

Ich liebe es, meine Kund:innen dabei zu begleiten, über sich hinauszuwachsen und Dinge zu schaffen, die sie zu Beginn vielleicht sogar für unmöglich gehalten haben. Egal, ob beim Gestalten von Flipcharts oder bei der Umsetzung ihrer Trainings und Präsentationen.

Wenn ich dich dabei begleiten darf, die Freude an Visualisierung auf dem Flipchart oder Tablet  für dich (wieder) zu entdecken, dranzubleiben und die großartigsten Präsentationen aufs Papier zu zaubern, würde mich das sehr freuen!

Was Kundinnen über meine bisherigen KURSE sagen 

Endlich weiß ich, wie. Und mir selbst gefallen die Flipchart jetzt auch!

Eigentlich hab ich gedacht, dass ich nicht zeichnen kann. Doch seit ich bei Sandra im Kurs war, male ich Flipcharts so, dass andere sagen, wie toll die sind. Und mir selbst gefallen sie jetzt auch endlich!

Franziska 

Und dann kam dein Online-Kurs…

Liebe Sandra,
einen herzlichen Dank möchte ich Dir nun persönlich schreiben, für Deinen einzigartigen Kurs und all das wunderbar strukturierte und so herzlich und humorvoll vermittelte Wissen zu Flipcharts. Was Du da vermittelst, geht weit über „das Flipchart an sich“ hinaus!

Nach einer Trainerausbildung und jahrelanger Seminarleitung war das Gestalten und Anwenden von Flipcharts mein täglich Brot. Als Künstlerin wähnte ich mich auf der sicheren Seite und bekam auch stets positives Feedback von Teilnehmern und Kollegen.

Und dann kam Dein Online-Kurs…
Es war wie die Tür zu einer neuen Dimension aufgehalten zu bekommen. Nicht nur Dein Kurs, jede E-Mail von Dir hat immer wieder meinen Horizont ein Stückchen erweitert: Seien es praktische Tipps für die Gestaltung, das grafische Alphabet, Deine wunderbare Schritt für Schritt-Anleitung oder Anregungen mithilfe der Charts meine Inhalte zu strukturieren und mir das „freie Sprechen“ zu erleichtern. Es steckt so viel Wissen in den Videos. Ich glaube ich sollte sie mehrmals anschauen, denn, selbst mit meinem bereits gut fundierten Vorwissen, setze ich aktuell nur einen Bruchteil all Deiner Informationen und Deines Könnens um. Es braucht einfach Übung und Anwendung. Aber dazu motivierst Du großartig!

Vielen Dank, dass ich nun einen so reichhaltigen und vielfältigen Fundus in Händen halte, auf den ich immer wieder neu zugreifen kann!
Ich freue mich schon auf Deine weiteren Kurse, denn dass da noch viel mehr kommen wird ist zwischen den Zeilen deutlich zu lesen.

Herzliche Grüße, deine Sylvia

Sylvia Herdan |  sylvia-herdan.de

"Ich habe tatsächlich angefangen!"

Mona Henken-Mellies | henken-mellies.com

Teilnehmerin des Flipchart-Kurses

"Ich fand Flipcharts langweilig, aber dann ..."

Andrea Vernier | sing-jazz.de

Teilnehmerin des Flipchart-Kurses

IST DER CLUB richtig für dich?

Der Club ist richtig für dich, wenn …

  • … du durch die Regelmäßigkeit deine Fähigkeiten bei Flipchart gestalten oder Visualisieren am Tablet verbessern willst.
  • … du bereit bist, umzusetzen und wirklich vorankommen willst.
  • ... du dir schon lange denkst, dass du mehr Flipcharts oder eigene Grafiken für deine Präsentationen nutzen willst, aber selbst nicht ins Machen gekommen bist. 
  • ... du gerne deine Ideen aktiv mit einbringst. 
  • ... du schnell loslegen willst und nicht erst auf den begleiteten Flipchartkurs warten möchtest.

Der Club ist nicht richtig für dich, wenn …

  • ... du lieber andere für dich die Visualisierungen für deine Veranstaltungen machen lassen willst. 
  • ... du erwartest, dass du eine intensive und verstärkte Begleitung bei der Umsetzung des inkludierten Selbstlernkurses bekommst. Das gibt es hier nicht. Denn dafür biete ich den Flipchartkurs "Flipcharts mit dem Wow-Effekt" zu festen Startterminen begleitetet an.
  • ... wenn du keine Zeit einplanst, um dir die laufenden Workshops anzusehen und die Inhalte anzuwenden.

Fazit:

Mir ist es wichtig, dass nur Selbständige, Fachkräfte, Trainer:innen, Beraterinnen und andere Präsentierende in den Flipchart-Club kommen, die wirklich vorankommen wollen und sich aktiv in die Community einbringen wollen. Denn es bringt dir nichts, wenn es jetzt (noch) nicht genau der richtige Schritt für dich ist.

Die Angst, etwas zu verpassen, ist nicht der passende Entscheidungsgrund, um dabei zu sein. Denn du wirst dranbleiben müssen, um bei deinen Visualisierungen auf Flipchart oder Tablet erkennbare Fortschritte zu haben. Dazu musst du dich bereit erklären.
Deshalb buche dir gerne ein kostenloses 15-minütiges Klärungsgespräch, damit wir herausfinden, ob diese Community wirklich für dich passt.


Noch einmal zusammengefAsst

Flipchart-Club

Umsetzen und Dranbleiben an „Flipcharts mit dem Wow-Effekt“
für deine Vorträge, Workshops oder Seminare. Egal, ob online und in Präsenz.

  • Einführung in die Flipchartgestaltung „Vom leeren Blatt zum professionellen Flipchart“ 
  • Live Workshop monatlich – inklusive Aufzeichnung 
  • Live Q&A-Treffen monatlich - das Treffen für Antworten auf deine Fragen inkl. Aufzeichnung
  • Begleitende Community für Austausch und laufenden Fragen.
  • PLUS: Zugriff auf alle 0-Euro-Produkte, wie etwa die Mini-Videokurs „Aufwärmübungen mit dem Stift“ und die „Flipchartrahmen-Sammlung“ – an einem Ort und ohne extra Anmeldung.
  • PLUS: Vorzugspreis für alle offenen (vom Club unabhängigen) Halbtages- bzw. Tagesworkshops und für 1:1-Coachings.
  • PLUS: Du kannst mitgestalten: Wünsche dir Themen für die regelmäßigen Workshops. Denn alle Clubmitglieder können ihre Themenwünsche äußern. Ich werde regelmäßig Umfragen dazu machen und die Themen, die für die Mehrheit interessant sind, finden statt. 
  • PLUS: Du behältst deinen Preis, solange du Mitglied im Club bist. Auch wenn er sich mit der Zeit erhöht.
  • PLUS: Aufzeichnungen vergangener Workshops (🥳 Yeah!)

Weil es ums Dranbleiben und Umsetzen geht, empfehle ich dir die Mitgliedschaft über sechs Monate.

Investition für die Mitgliedschaft:

Fürs Hineinschnuppern

Mitgliedschaft für 1 Monat: 
€ 129,00 zzgl. MwSt.

➡️ Entspricht 129,00 €/Monat


Dein Vorteil:

Diese Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Du kannst damit in den Flipchartclub hineinschnuppern und bleibst dabei besonders flexibel.

→  Automatische Verlängerung monatsweise nach einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Kündigung bis 1 Tag vor der Verlängerung möglich.








Für erstes Umsetzen

Mitgliedschaft für 3 Monate:
€ 315,00 zzgl. MwSt.

➡️ Entspricht 105,00 €/Monat


Dein Vorteil:

Diese Mitgliedschaft ist jeweils nach drei Monaten kündbar. Sie ist geeignet, wenn du weißt, dass du in ein erstes Umsetzen kommen und dabei Unterstützung und einen Booster haben möchtest. 

→ Automatische Verlängerung alle 3 Monate. Kündigung bis 1 Tag vor der Verlängerung möglich.










Fürs Umsetzen und Dranbleiben

Mitgliedschaft für 6 Monate: € 597,00 zzgl. MwSt.

➡️ Entspricht 99,00 €/Monat


Dein Vorteil:

Mit dieser Mitgliedschaft machst du  Nägel mit Köpfen!

Du weißt, dass es Zeit lang braucht, um deinen „Visualisierungsmuskel“ zu trainieren und damit willst du  jetzt starten!

Bei deinen Visualisierungen soll sich wirklich etwas ändert. Du möchtest tolle eigene Charts gestalten und nicht von Vorlagen abhängig sein.

→ Automatische Verlängerung alle 6 Monate. Kündigung bis 1 Tag vor der Verlängerung möglich.

Nächster Einlass in den Club
JETZT!

FRAGEN UND ANTWORTEN

Hier findest du die Antworten zu den häufigsten Fragen:

Wie läuft der Club ab?

Sobald du Club-Mitglied bist, stehen dir die Aufzeichnungsbibliothek zur Verfügung.

Außerdem kannst du an allen Veranstaltungen teilnehmen, die ich im Rahmen des Clubs veranstalte (siehe Zusammenfassung der Club-Inhalte): den regelmäßigen Workshops und den Q&A-Treffen.

Die Aufzeichnungen davon sind für mindestens 6 Monate nachträglich abrufbar.

In den Frage&Antwort-Treffen (Q&A) hast du einen Ort, um live deine Fragen zu stellen. Wir finden gemeinsam Antworten dazu.

Mögliche Fragen:

  • "Mir fällt kein Bild zu meinem Thema xy ein. Habt ihr eine Idee?" 
  • "Ich habe dieses Flipchart gezeichnet. Aber mir gefällt es nicht wirklich. Habt ihr Vorschläge?"
  • "Ich hab da ein Seminar/ Teammeeting. Wie könnte ich dazu mit einem Flipchart arbeiten?
  • "Da ist zu viel auf dem Chart. Wie kann ich es mit weniger Worten hinbekommen?"
  • "Welche Materialien brauche ich?"
  • "Wie fülle ich die Stifte nach?"

    Alle Fragen haben hier Platz!

Über die Facebook-Gruppe kannst du dich mit den anderen austauschen und mich auch zwischen den Umsetzungstreffen erreichen und Fragen stellen. Wahrscheinlich ziehen wir gemeinsam demnächst auf die Communityplattform Slack um. 

Welche Fragen werden im Club beantwortet?

Hauptsächlich natürlich Fragen zu Flipcharts: zur Gestaltung, Anwendung und zum Einsatz. 

Da ich ausgebildete Trainerin und Dozentin einer Train-the-Trainer Weiterbildung bin, kann ich dir außerdem mit Tipps und Methoden rund um dein Seminar oder deinen Workshop weiterhelfen. 

Zudem kann ich dir zum Thema "Visualisierungen am Tablet" mit dem iPad und der Zeichen-App Procreate  weiterhelfen, wenn es um Basiswissen geht.

Was das digitale Visualisieren für Fortgeschrittene und das Nutzen mit windowsbasierter Programmen betrifft, so verweise ich gerne an andere, die sich damit wesentlich besser auskennen, als ich.

Gibt es eine Facebook-Gruppe?

Ja, es gibt eine betreute Facebook-Gruppe, wo du jederzeit deine Fragen stellen und dich mit den anderen Teilnehmer:innen austauschen kannst.

Antworten auf deine Fragen erhältst du nicht nur von mir, sondern du profitierst auch von den Fragen und Antworten anderer Gruppenteilnehmer:innen.

Ist der Club nur für Anfänger:innen?

Nein. Wenn du noch nie einen Strich auf dem Flipchart gemacht hast, dann ist der Kurs oder ein Anfängerworkshop die bessere Wahl für dich.

Wenn du schon einmal einen Flipchartkurs besucht hast oder viele Tutorials geschaut hast und für dich selbst geübt oder bereits Flipcharts genutzt hast, ist der Club etwas für dich. 

Denn hier geht es ums Dranbleiben und um die Unterstützung beim Umsetzen.

Wenn du unsicher bist, dann schreib mir an mail@sandrareithmayr.de.

Bin ich auch richtig, wenn ich noch keine Flipchartkurs gemacht habe?

Ja, und ...

Es gibt im Kursbereich einen Abschnitt zur Einführung in die Flipchartgestaltung. 

Offene Fragen kannst du in den Umsetzungstreffen oder jederzeit in der Facebook-Gruppe stellen.

Es wäre allerdings gut, wenn du dich schon ein wenig mit Flipchartgestaltung auseinandergesetzt hast. Vielleicht hast du schon Tutorials angeschaut oder die Bücher besorgt?

Denn eine ausführliche Einführung in die Flipchart Gestaltung gibt es bei mir im begleiteten Kurs.

Im Club geht es um die Unterstützung bei der Umsetzung eigener Themen. Dann entwickeln wir Layouts und suchen Bildideen für Themen, für die es keine Vorlage gibt oder für die du ein individuelles Flipchart erstellen möchtest.

Wie läuft ein Workshop ab?

Die ersten Themen der Workshops lege ich fest.  Danach  werden die Themen auch immer wieder von der Gruppe abgestimmt.

Die Dauer des Workshops richtet sich auch nach den Themen. Es ist ca. eine Stunde dafür eingeplant.

Die Workshops finden vorerst an unterschiedlichen Wochentagen und zu unterschiedlichen Zeiten statt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was am besten ankommt.

Die Termine werden größtenteils zwischen 10 und 12 oder zwischen 14 und 17 Uhr liegen.

Wann erfahre ich die Termine der Live-Treffen?

Vorerst erfährst du die Termine etwa 1-2 Monate im Voraus über den begleitenden Club-Newsletter und im Clubbereich.

Kann ich dir auch zwischen den Live-Terminen Fragen stellen?

Natürlich! Du kannst deine Fragen direkt in der Facebook-Gruppe stellen. Ich unterstützte dich und helfe dir dort gerne weiter.

Wird der Preis steigen?

Solange du im Club bleibst, gilt für dich immer der Preis, zu dem du eingestiegen bist. 

Wenn du aussteigst und später wieder in die Community zurückkommen möchtest, gilt der Preis, der zu diesem Zeitpunkt aktuell ist.

So günstig wie jetzt bekommst du diese Community in der Zukunft also nicht mehr. ;-)

Habe ich auch nach meiner Kündigung noch Zugriff auf die Inhalte?

Nein, denn das macht eine Membership aus. Du hast Zugriff auf die Inhalte, solange du aktives Mitglied unserer Community bist. Wie bei einem Fitnessclub, bei dem du die Geräte so lange nutzt, solange du Mitglied bist. 😉

Welche Zahlungsarten gibt es?

Die Bezahlung und Abrechnung erfolgt über Digistore24. Während des Bezahlvorganges kannst du zwischen mehreren Zahlungsarten wählen.

Was ist, wenn ich noch individuelle Fragen zum Club habe?

Wenn deine Frage hier noch nicht beantwortet wurde, dann schreib mir gerne eine E-Mail an mail@sandrareithmayr.de oder buche dir ein kostenloses 15-minütiges Kennenlerngespräch.

Wenn du andere Fragen hast, die dich beschäftigen, oder wenn du gerne ein 15-minütiges kostenloses Klärungsgespräch hättest, um herauszufinden, ob der Club für dich passt, dann schreibe ein E-Mail an mail@sandrareithmayr.de.

Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24.

2020 Sandra Reithmayr - www.sandrareithmayr.de

>